Das Bienenhotel - ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Kaunergrat

 

Oberhalb von Kauns wurde im Sommer ein Bienenhotel errichtet. Es soll Brut- und Nistplätze für bedrohte Wildbienenarten zur Verfügung stellen, die sie in der Natur oft nicht mehr vorfinden.

 

 

 

 

Nach fachkundiger Information durch die Biologin Elisabeth Falkeis stellten die Kinder im Werkunterricht die Inneneinrichtung für das Bienenhotel her.

 

 

 

 Dafür wurden Bambus- und Schilfrohre gekürzt und ausgebohrt, Löcher in Ziegel und Holzbalken gebohrt sowie Lehm mit Sand vermischt und ebenfalls "durchlöchert". Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei.

 

 

 

 

 

 

Unser Dorf liegt im Zentrum des Schutzgebietes für die Tiroler "Braune Biene" eine alte Bienenrasse, die vom Aussterben bedroht ist. Der Mitinitiator Meinrad Falkeis informierte uns sachkundig über die Ziele dieses Projektes.

 

Lesefrühling